Hacker thinking

Verstehen Sie, wie Hacker denken!

Dienstag, 18. September 2018, 14:00 - 15:15 Uhr

Zum Thema:

Hackerangriffe, Datendiebstähle, außer Gefecht gesetzte IT-Systeme: die organisierte Kriminalität setzt zunehmend auf die Digitalisierung ihrer Machenschaften. Aber nicht mit Ihnen! Prof. Dr. Schinzel, weiß welche Problematiken IT-Abteilungen besser vor dem GAU klärt und hat für Sie auch direkt Antworten auf die drängendsten Fragen parat:

  • Wie gehen Sie im Angriffsfall am besten vor? 
  • Wie kriegen Sie Ihre IT möglichst schnell wieder ans Laufen? 
  • Wer unterstützt Sie dabei?
  • Wie denken und agieren die Hacker?
  • Welche klassischen Fallen gibt es?

Ziel des Vortrages:

Rollentausch! Heute werden Sie zum Hacker! Denn Prof. Dr. Schinzel wird mit Ihnen ganz legal kriminell. Im Live-Hack lernen Sie, welche Sicherheitslücken die Cyberkriminellen nutzen und wie sie das tun. Wappnen Sie sich, Ihr Team und Ihre IT gegen solche Angriffe. So sind Sie der dunklen Seite der Digitalisierung einen Schritt voraus.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Sebastian Schinzel

Sebastian Schinzel ist Professor für IT-Sicherheit an der Fachhochschule Münster. Dort leitet er das Labor für IT-Sicherheit. Sein Studium absolvierte er in Darmstadt, Island und Australien und promovierte im Fach Computersicherheit an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Er hat 12 Jahre Berufserfahrung als Unternehmensberater, Softwareentwickler und Penetrationstester. In dieser Zeit beriet er bereits diverse Unternehmen weltweit in Fragen der Computersicherheit. 

Alle Details zum Speaker

1. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung!"

17. - 19. September 2018 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden