Digitale Transformation im Mittelstand

Konzipieren Sie Ihre neue digitale Strategie und stoßen Veränderungen im Unternehmen an

Montag, 28. Oktober 2019, 13:30 - 17:30 Uhr

Zum Thema:

Erfahren Sie in diesem Praxisforum was Kinderkriegen mit Algorithmen zu tun hat und was Amazon über Einbrecher weiß. Die digitale Transformation hält nicht nur spannende, sondern auch gewinnbringende Anwendungen für Ihr Unternehmen bereit. Künstliche Intelligenzen, Blockchain und Plattformökonomie bieten wahren Nutzwert für Sie. 

  • Algorithmus- und Datenökonomie
  • „Kunde“ kommt von „kennen“ – über die Relevanz von Daten
  • Das Umfeld, in dem wir uns bewegen: (I)IoT und das neue Öl
  • Schönen neue Welt im Mittelstand: Werden uns die Roboter die Arbeit wegnehmen oder stehen uns goldene Zeiten bevor?
  • Plattformökonomie: Was Taxis mit CNC-Maschinen zu tun haben
  • Blockchain: die Dezentralisierung von allem – und das Ende von Ebay, AliBaba und Uber?
Ziel des Vortrages:

Der deutsche Mittelstand darf die digitale Transformation nicht verschlafen! Prof. René Peinl weckt Sie auf und hält auch Kaffee bereit. Mit ihm beantworten Sie die Frage: „Was können wir bei uns im Unternehmen anstoßen?“ Nehmen Sie als IT-Leiter neue Impulse mit und packen Sie die digitale Transformation auch in Ihrem Unternehmen an!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. René Peinl

Prof. René Peinl, versteht sich als Generalist und sucht Herausforderungen an der Schnittstelle zwischen Informatik und anderen Disziplinen wie Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaften und Elektrotechnik. Seit 2010 lehrt er als Professor für Wirtschaftsinformatik im Berufungsgebiet „Architektur von Webanwendungen“ und leitet er die Forschungsgruppe Systemintegration am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof. Er studierte Wirtschaftsinformatik an der Universität Regensburg.

Alle Details zum Speaker

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung!"

28. - 30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden