Immer einen Schritt voraus

Ist Ihre IT noch up-to-date oder schon von gestern?

Dienstag, 29. Oktober 2019, 11:30 - 12:45 Uhr

Zum Thema:

„Die Bewältigung des digitalen Wandels ist die wichtigste Managementaufgabe unserer Zeit“(Prof. Kempf, CEBIT 2015). Doch was bedeutet das eigentlich für die IT-Branche? Unternehmen wie Amazon, Google und Netflix haben die Zeichen der Zeit frühzeitig gedeutet und sich positioniert. Sind Sie auch schon so weit oder hinken Sie noch hinterher?

  • Das Phänomen der digitalen Transformation: Eine Welt im Wandel
  • Die Informationsrevolution: Über den Wert von Informationen in einer vernetzten Welt
  • IT und 4.0: Anforderungen an eine moderne IT
  • Nichts ist so beständig wie der Wandel: Die IT-Branche einer digitalisierten Welt
Ziel des Vortrages:

Die digitale Transformation beschert der IT eine neue Rolle. IT-Abteilungen werden von internen Dienstleistern zum Innovator des Unternehmens – mit Ihnen als IT-Leiter an vorderster Front. Diskutieren Sie mit Prof. Dr. Meisen, welche Veränderungen notwendig sind, um mit der Evolution Schritt zu halten. Besser noch: Seien Sie ihr voraus!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Tobias Meisen

Prof. Dr. Tobias Meisen ist Geschäftsführer des Lehrstuhls Informationsmanagement im Maschinenbau an der RWTH Aachen. Darüber hinaus war er Mitglied des Organisationskomitees für das German-American Frontiers of Engineering Symposium 2017. Zuvor leitete er für drei Jahre am IMA die Forschungsgruppe „Produktionstechnik“ und absolvierte 2012 seine Promotionsprüfung. 2015 erhielt er den Ruf für die Juniorprofessur „Interoperabilität von Simulation“ ebenfalls an der RWTH Aachen University.

Alle Details zum Speaker

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung!"

28. - 30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden