Internet of Things

So profitiert Ihr Unternehmen von intelligenter Vernetzung

Dienstag, 29. Oktober 2019, 14:30 - 15:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

Machen Sie Google & Co. Konkurrenz und steigen Sie als KMU mit Vollgas in die IoT-Technologie ein. In diesem Praxisforum spielen Sie mit Prof. Dartmann eine IoT-Blaupause durch und erfahren, wie Sie als IT-Leiter mit modernen Entwicklungswerkzeugen in kürzester Zeit eigene Prototypen auf den Weg bringen. Lassen Sie die Großen staunen!

Inhalt & Details:

Das Internet der Dinge gehört nicht nur den großen Playern wie Siemens, SAP und Google. Als attraktive Arbeitgeber sichern sie sich allerdings die raren, gut ausgebildeten Informatikabsolventen. Das fehlende frische Fachkräfte-Know How müssen KMU daher mit neuen Konzepten, Weiterbildung und Mut kompensieren. So spielen Sie bei den Großen mit!

  • Das Internet der Dinge – Geschäftsmodelle der Zukunft
  • Das Maschinelle Lernen und die Anwendung im Bereich IoT
  • Hindernisse und Problem in der Digitalisierung
  • Entwicklungswerkzeuge für das Internet der Dinge
  • Der IoT-Pilot: Erste Demonstration und Beispiele

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Guido Dartmann

Prof. Dr. Guido Dartmann lehrt und forscht an der Hochschule Trier in den Gebieten verteilte Kommunikationstechnik und Optimierung sowie cyber-physische Systeme. Seit 2016 ist er Professor für das Lehr- und Forschungsgebiet Verteilte Systeme am Umwelt Campus der Hochschule Trier. Daneben hat er noch einen Lehrauftrag an der RWTH Aachen im Bereich Machine-Learning, ist Gastprofessor am ICE der RWTH sowie Vorstand der Expertengruppe Internet der Dinge des nationalen Digital-Gipfels.

Alle Details zum Speaker

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden