Möge die Macht mit Euch sein!

Wie Sie Ihre IT vom internen Dienstleister zur kybernetischen Steuerzentrale führen

Mittwoch, 30. September 2020, 11:15 - 12:30 Uhr

Ziel des Vortrages:

Die Aufwertung der IT hat interne Machtarchitekturen verschoben. Als CIO können Sie von der neuen Situation profitieren. Wie Sie dem Image-Booster gerecht werden, ist allerdings ein Rätsel. Prof. Dr. Müller-Friemauth lüftet mit Ihnen das Geheimnis. So werden auch Sie vom internen Dienstleister zur kybernetischen Steuerungszentrale!

Inhalt & Details:

Ausbildungsprofile und Professionalitätsleitbilder von IT-Experten stammen aus der Vergangenheit. Was nach Binse klingt, ist in diesem Bereich ein Praxisproblem: Die IT erhält eine starke Aufmerksamkeit und wird an neuen Maßstäben gemessen. Da stellt sich die Frage: Was können CIOs aus diesem Geschenk der Zeitläufe machen?

  • Was ist ein digitales Unternehmen aus zukunftsforscherischer Sicht?
  • Was macht darin die IT?
  • Welche Funktion und Rolle hat sie künftig zu erfüllen?
  • exponentielle Unternehmen
  • kybernetische Steuerungsleitbilder
  • Verschiebungen der internen Machtverhältnisse

Zurück zur Programmübersicht

Die Referentin

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth

Prof. Dr. Friederike Müller-Friemauth ist Zukunftsforscherin, Autorin, Co-Gründerin und Professorin. Sie unterstützt Profit- als auch Non-Profit-Organisationen mit Methoden der wissenschaftlichen Zukunftsforschung, radikaler Antizipation und Economics Fiction. Mit ihren Keynotes hilft sie modernen Unternehmen bei der Organisationsentwicklung und Zukunftsvorsorge. Derzeit forscht sie über sozialpolitische Effekte von Zukunftsökonomien im Zusammenhang mit Künstlicher Intelligenz.

Alle Details zum Speaker

3. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. September 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!