Schau mir in die Augen, Kleines

Wie der Einsatz von Datenbrillen Prozesse und Abläufe revolutioniert

Dienstag, 29. Oktober 2019, 11:30 - 12:45 Uhr

Ziel des Vortrages:

Wie sinnvoll ist der Einsatz von Datenbrillen für Ihr Unternehmen? Bergen Sie einen echten Mehrwert für Ihren Arbeitsalltag oder sind sie am Ende nur rausgeschmissenes Geld? Prof. Dr. Herold gibt Ihnen als IT-Leiter einen Überblick, wo und wie Sie Datenbrillen einsetzen können. So schaffen Sie Innovation mit Weitblick.

Inhalt & Details:

Datenbrillen sind der letzte Schrei im Bereich der Digitalisierung. Vor allem die Industrie nutzt sie schon, um komplexe Projekte und Sachverhalte anschaulich und greifbar darzustellen. Prof. Dr. Rigo Herold zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Arbeitsalltag als IT-Leiter sowie Meetings mit dieser neuen Technologie nachhaltig bereichern. 

  • Datenbrillen und Augmented Reality
  • Der Aufbau und die Funktion von Datenbrillen
  • Datenbrillenarchitekturen
  • Use Cases zum Einsatz von Datenbrillen während Projektvorstellungen

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Prof. Dr. Rigo Herold

Prof. Dr. Rigo Herolds Forschungsschwerpunkte sind die kundenspezifische Hardwareentwicklung von Datenbrillen im industriellen Bereich sowie der Einsatz und die Systemintegration von Datenbrillen im Unternehmen. Seit 2013 forscht und lehrt er an der Westsächsischen Hochschule Zwickau im Bereich Digitale Systeme. Schon seit 2006 beschäftigt er sich mit der Datenbrillenentwicklung bei der Fraunhofer Gesellschaft und promivierte zu diesem Thema. Er ist Gründer des Start-Up data glasses Zwickau. 

Alle Details zum Speaker

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden