Von Schmetterlingen und Tyrannen

Ausblick in eine Zukunft mit Künstlicher Intelligenz

Mittwoch, 30. Oktober 2019, 13:45 - 14:45 Uhr

Zum Thema:

Was ist eigentlich Künstliche Intelligenz? Was haben wir von ihr zu erhoffen oder zu befürchten? Wird der Mensch als Arbeitskraft zum Sklaven der Technologie oder komplett wegrationalisiert? Frank Schätzing erklärt auf unterhaltsame Art und Weise, wie die Technologie hinter der digitalen Revolution funktioniert und was auf uns zukommt.

  • Die Technologie hinter der digitalen Revolution
  • Das Innere einer Künstlichen Intelligenz
  • Grenzen der Intelligenz
Ziel des Vortrages:

Frank Schätzing wagt eine steile These: Heute ist kein Computer klüger als die Monroe, aber bald gibt es Künstliche Intelligenzen, die klüger sind als alle Menschen zusammen. Doch was heißt das für die Menschheit? Diskutieren Sie mit dem Bestsellerautor und Zukunftsexperten, ob KI unser aller Aufstieg oder Untergang sein wird.

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Frank Schätzing

Frank Schätzing Frank Schätzing ist Zukunftsexperte und Bestseller-Autor. In seinem zuletzt veröffentlichten Werk „Die Tyrannei des Schmetterlings“ beschäftigt er sich insbesondere mit den Chancen und Risiken der Künstlichen Intelligenz. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation in Köln und war lange in der Werbebranche bei Warner als Creative Director tätig. Sein Durchbruch gelang ihm mit dem Werk „Der Schwarm“.

Alle Details zum Speaker

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung!"

28. - 30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden