Wie gefährdet sind Sie eigentlich?

Ihre IT-Strategie im Kampf gegen Wirtschaftsspionage

Montag, 28. Oktober 2019, 13:30 - 17:30 Uhr

Zum Thema:

Schauen Sie in die Köpfe von Tätern, die Ihr Unternehmen von innen und außen bedrohen. Anhand aktueller Fälle aus dem Wirtschaftsschutz vermittelt lernen Sie in diesem Workshop Bedrohungen nicht nur zu erkennen, sondern diese auch zu bekämpfen, denn als CIO sind Sie für eine individuelle Schutzstrategie zur Abwehr von Angriffen verantwortlich.

  • Handelnde Akteure im Bereich Wirtschaftsspionage
  • Cybercrime- Techniken und Strategien
  • Fokus Mensch (social engineering bis Innentäter)
  • Industrie 4.0 als Chance oder Bedrohung
  • Sensibilisierung bis Awareness
  • ISMS bis Notfallplan
Ziel des Vortrages:

Ist Ihre Unternehmens-IT eine Festung? Sind Sie sicher? Entwerfen Sie in diesem Workshop mit dem Wirtschaftsschutz-Experten Jörg Peine-Paulsen Ihre ideale IT-Strategie für den Kampf gegen Cybercrime. Geben Sie Wirtschaftsspionen keine Chance Ihr Unternehmen zu infiltrieren, denn hochsensible Daten gehören nicht in kriminelle Hände!

Zurück zur Programmübersicht

Der Referent

Jörg Peine-Paulsen

Jörg Peine-Paulsen ist Dipl.-Ing der Nachrichtentechnik und arbeitet seit mehr als 25 Jahren für verschiedenen Behörden in diversen EDV-Bereichen. Seine wesentlichen beruflichen Aspekte sind hierbei die Leitung einer EDV-Stelle und umfangreiche Programmier- bzw. Softwareengineeringtätigkeiten. In den letzten Jahren hat Peine-Paulsen seinen beruflichen Fokus als Informationssicherheitsbeauftragter und Berater im Wirtschaftsschutz in den Bereich Informationssicherheit gestellt. 

Alle Details zum Speaker

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung!"

28. - 30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden