Details zum Vortrag

KI als Gamechanger?! – Der State-of-the-Art und wie Sie die Technologie am besten für Ihr Unternehmen einbinden

Wie sinnvoll ist der Einsatz von Computer Vision in Ihrem Unternehmen? Revolutionieren Sie damit Ihren gesamten Markt oder sind sie am Ende nur ein Verlustgeschäft? Prof. Dr. Risse weiht Sie als IT-Leiter in den aktuellen Stand der Technik ein und gibt Ihnen wertvolle Tipps zum Einsatz dieser Technologien. So werden auch Sie zum Gamechanger!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Benjamin Risse

Juniorprofessor für Machine Learning, WWU Münster

Benjamin Risse trat 2018 seine Professur an der Universität Münster an und leitet seitdem seine Arbeitsgruppe Computer Vision & Machine Learning Systems. Dort erforscht er, neben dem Einsatz von maschineller Bildanalyse für biomedizinische Anwendungen, auch den Einsatz von künstlicher Intelligenz für additive Fertigungsprozesse.
Zuvor war Risse drei Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Edinburgh, Schottland tätig. Innerhalb des international renommierten Insitute for Action Perception and Behaviour der School of Informatics arbeitete Risse in der Robotik und entwickelte unter anderem neue, auf maschinellem Lernen basierende Algorithmen zur automatischen Erkennung von kleinsten Objekten in hochauflösenden Videosequenzen.

Im Zuge seiner Promotion entwickelte er ein neues Bildgebungsverfahren sowie die damit assoziierten Verarbeitungsalgorithmen, das seit Anfang 2014 patentiert ist. Dieses Verfahren zog zahlreiche Veröffentlichungen nach sich und zählt heute an internationalen Universitäten zu den meistgenutzten Bildgebungsverfahren für Verhaltensexperimente kleiner Insekten.


Darüber hinaus ist Benjamin Risse Mitglied im Institute of Electrical and Electronics Engineering (IEEE), der Gesellschaft für Informatik (GI) sowie Gutachter und Editor für hochrenommierte Fachmagazine. Aufgrund zahlreicher Forschungskooperationen bringt er reichhaltige Erfahrungen im Transfer von akademischer Forschung in angewandte Wirtschaftsvorhaben mit.

Zur Referentenübersicht

3. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. September 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!