Details zum Vortrag

Zwischen Wunsch und Wirklichkeit – So gelingt Ihnen das Management der digitalen Transformation

„Morgen sind wir 100% agil und digital!“ – Ein frommer Wunsch. Doch was können Sie als IT-Entscheider wirklich tun, um die digitale Transformation in Gang zu bringen? Prof. Dr. Müller-Seitz zeigt Ihnen, wie Sie Change und Innovation strategisch und mit durchschlagendem Erfolg angehen. So werden Sie zum Messias der obersten Führungsebene!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Gordon Müller-Seitz

Professor für Strategie & Innovation, TU Kaiserslautern

Professor Dr. Gordon Müller-Seitz ist Professor für Strategie & Innovation an der Technischen Universität Kaiserslautern. Nach Professuren an der Universität Duisburg-Essen und der Universität Stuttgart, forscht, lehrt und berät zu Fragestellungen des strategischen Innovations- und Netzwerkmanagements. Seinen Fokus legt er auf das Management der digitalen Transformation. Kooperationspartner sind sowohl kleine und mittlere Unternehmen als auch Großkonzerne. Im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern ist er für die Themenfelder Strategie- und Geschäftsmodellentwicklung verantwortlich. Er ist u.a. auch Mitglied der European Academy of Management.

Professor Dr. Gordon Müller-Seitz studierte Betriebswirtschaftslehre an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, wo er auch in Kooperation mit Media-Saturn im Bereich Personalmanagement promovierte. Er absolvierte außerdem ein Auslandssemester an der European Business School in London. Anschließend forschte und beriet er auf den Gebieten des Innovations- und Netzwerkmanagements und habilitierte an der Freien Universität Berlin.

Zur Referentenübersicht