Details zum Vortrag

Die dunkle Seite der Daten – Warum Dark Data Schatz und Gefahr zugleich sind

Erhoben, gesammelt, vergessen – bis zu 90% der Datenmengen weltweit sind dunkle Daten. Diskutieren Sie als IT-Leiter mit Prof. Dr. Iris Lorscheid, welche Gefahren in den schlafenden Datenbergen ruhen, aber auch mit welchen innovativen Analysemethoden Sie Dark Data nutzbar machen. Werden Sie zum Schatzsucher in Ihrem eigenen „Datenmüll“.

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Iris Lorscheid

Professorin für Digital Business & Data Science, UE Hamburg

Prof. Dr. Iris Lorscheid ist Studiengangsleiterin für Digital Business and Data Science an der University of Applied Sciences Europe in Hamburg. Die promovierte Informatikerin hat sich seit Ihrer Dissertation mit Machine Learning Algorithmen zur Modellierung von menschlichen Entscheidungsstrategien beschäftigt.

Als Expertin im Bereich Agenten-basierte Simulation interessiert sie insbesondere wie die Analyse von komplexen adaptiven Systemen und Theoriebildung erfolgreich gelingen kann. Im Bereich Big Data forscht sie zur Fragestellung welche Potentiale, aber auch welche Risiken die Datenflut bereithält und wie die richtige methodische Anwendung dem entgegenwirkt.

Neben Ihren akademischen Stationen an der University of Applied Sciences Europe, Technischen Universität Hamburg und der Universität Koblenz-Landau war Prof. Dr. Lorscheid auch als Gast-Doktorandin am Forschungsinstitut GREQAM-Aix-Marseille Group of Economics in Marseille tätig. 2016 erhielt Sie die Auszeichnung für die beste Dissertation des Stiftungspreises der Volksbank Hamburg für herausragende Absolventen der Technischen Universität Hamburg.

Zur Referentenübersicht

3. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. September 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!