Details zum Vortrag

Wie gefährdet sind Sie eigentlich? – Ihre IT-Strategie im Kampf gegen Wirtschaftsspionage

Ist Ihre Unternehmens-IT eine Festung? Sind Sie sicher? Entwerfen Sie in diesem Workshop mit dem Wirtschaftsschutz-Experten Jörg Peine-Paulsen Ihre ideale IT-Strategie für den Kampf gegen Cybercrime. Geben Sie Wirtschaftsspionen keine Chance Ihr Unternehmen zu infiltrieren, denn hochsensible Daten gehören nicht in kriminelle Hände!

Alle Details zum Vortrag

Jörg Peine-Paulsen

Wirtschaftsschutz, Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport

Jörg Peine-Paulsen ist Dipl.-Ing der Nachrichtentechnik und arbeitet inzwischen seit mehr als 25 Jahren für verschiedenen Behörden in diversen EDV-Bereichen. Seine wesentlichen beruflichen Aspekte sind hierbei die Leitung einer EDV-Stelle und umfangreiche Programmier- bzw. Softwareengineeringtätigkeiten.

In den letzten Jahren hat Peine-Paulsen seinen beruflichen Fokus als Informationssicherheitsbeauftragter und Berater im Wirtschaftsschutz zu 100 Prozent in den Bereich Informationssicherheit gestellt. Aktuell arbeitet Peine-Paulsen im Niedersächsischen Ministerium für Inneres und Sport, Abt. 5, Verfassungsschutzbehörde. Dort ist er speziell im Bereich Wirtschaftsschutz tätig.

Er berät Unternehmen, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass ein Teil der Bedrohung auch von innen kommt: Stichwort Social Engineering. Ob einegschleuste USB-Sicks, zwischengeschaltete WLAN-Router oder Standard-Passwörter, in seinen Seminaren verrät Jörg Peine-Paulsen alle bekannten Tricks und Gefahren.

Zur Referentenübersicht