Details zum Vortrag

Dumm durch Overload – Wie Digitalisierung Bildung gefährdet und was Sie als IT-Entscheider dagegen tun können

Den Brockhaus in der Hosentasche! Was früher in einer Bibliothek gesucht werden musste, ist heute nur eine Datenabfrage entfernt. Doch nutzen wir das? Deutschlands bekannteste Wissenschaftsjournalistin und Quarks-Moderatorin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim hält spannende Einblicke für Sie bereit, wie sich Wissen durch die Digitalisierung verändert hat.

Alle Details zum Vortrag

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

Deutschlands bekannteste Wissenschaftlerin & Quarks-Moderatorin

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim ist Deutschlands bekannteste Wissenschaftlerin und Quarks-Moderatorin. Inzwischen hat sie sich der Wissenschaftsvermittlung verschrieben, die sie erfolgreich auf allen Kanälen betreibt: Im Fernsehen übernahm sie bei Quarks die Nachfolge von Ranga Yogeshwar, auf YouTube produziert sie für funk (das Online-Angebot von ARD und ZDF) den Wissenschaftskanal maiLab, für den sie unter anderem mit dem Grimme Online Award 2018 ausgezeichnet wurde. Und mit ihrem Buch „Komisch, alles chemisch“ schaffte sie es aus dem Stand in die SPIEGEL-Bestsellerliste.

Mit ihrem Talent komplexe Themen verständlich zu erklären, ermöglicht sie einem breiten Publikum den Zugang zur Wissenschaft. Für ihre Arbeit erhielt Dr. Mai Thi Nguyen-Kim 2018 den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus und wurde zur Wissenschaftsjournalistin des Jahres gewählt. Gemeinsam mit Harald Lesch erhält sie im Jahr 2019 den Hanns-Joachim-Friedrichspreis.

Vor ihrer beruflichen Karriere studierte die Chemikerin an der Universität Mainz und dem Massachusetts Institute of Technology. Anschließend promovierte sie an der RWTH Aachen und der Harvard University, wo sie an intelligenten Materialien für medizinische Anwendungen forschte.

Zur Referentenübersicht

3. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. September 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!