Details zum Vortrag

Von schrägen Vögeln und grauen Mäuschen – So stärken Sie Akzeptanz und Toleranz bei Ihren Mitarbeitern

Die ist groß, bunt und fällt auf! Paradiesvogel Olivia Jones weiß, wie es ist, der Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu sein – ob positiv oder negativ. Diskutieren Sie mit Deutschlands Drag Queen Nummer 1, wie Sie eine Kultur der Akzeptanz und Toleranz fördern, in der sich alle Mitarbeiter wohl fühlen und ihre Talente voll entfalten.

Alle Details zum Vortrag

Olivia Jones

Deutschlands Drag Queen Nummer 1

Olivia Jones ist Deutschlands erfolgreichster Paradiesvogel. Markenzeichen: Bunte Kostüme und Perücken und eine herausragende Größe von bis zu 2,30 Meter (»mit High Heels und Deko«).

Mit ihren Kieztouren, Hafenrundfahrten für Touristen, ihren Bars und Shows hat sie sich deutschlandweit einen Namen gemacht. Viele Menschen reisen nur wegen ihr und ihrer herausragenden Persönlichkeit nach Hamburg – oder besser gesagt nach St. Pauli. Doch auch in Funk und Fernsehen sieht man Olivia Jones. Sie ist einfach gerne der Mittelpunkt.

Mit ihrem Auftreten verfolgt sie allerdings nicht nur unterhaltsame Angelegenheiten. Sie schafft auf vielfältigste Art und Weise Respekt und Toleranz, vor allem gegenüber Homo- und Transsexuellen Menschen. Hierzu veröffentlichte sie ein Kinderbuch mit dem Titel „Keine Angst in Andersrum“, in dem das Thema der Gleichstellung schon den Kleinsten veranschaulicht wird. Auch politisch ist Olivia Jones viel unterwegs. So reist sie als Wahlfrau nach Berlin in den Bundestag und sorgt mit Ihrem Outfit für einen frischen, aber doch ernsthaften Farbtupfer.

Sie polarisiert, egal wo sie auftaucht. Doch diese Aufmerksamkeit nutzt sie, um sich aktiv für Gleichstellung in der Gesellschaft einzusetzen. In Ihren Vorträgen lädt sie die Teilnehmer zur Diskussion über Respekt und Toleranz in Unternehmen ein. Auch im IT-Leitungsalltag wird man mit verschiedensten Persönlichkeiten konfrontiert. Jeder sollte sich willkommen fühlen. Dieses Thema liegt Olivia Jones besonders am Herzen!

Zur Referentenübersicht

2. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. Oktober 2019 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden