Details zum Vortrag

Mehr als Functions and Features – Wie Sie als IT-Entscheider Ihr Angebot „vom Nutzer aus“ denken und konzipieren

Jagen Sie nicht jedem Trend hinterher und machen Sie trotzdem fette Beute! In diesem Praxisforum lernen Sie relevante Kundensegmente zu identifizieren und echten Nutzen abzuleiten. Ganz abseits von functions and features. Nur so können Sie als CIO aus bahnbrechenden Technologien brauchbare Lösungen für Ihr Unternehmen konzipieren.

Alle Details zum Vortrag

Dr. Reinhard Ematinger

Experte für Geschäftsmodellinnovationen, Karlshochschule

Dr. Reinhard Ematinger ist Experte für Geschäftsmodellinnovation. Er setzt auf eine sinnvolle Verbindung erprobter Werkzeuge und Vorgehen aus Business Model Generation, Value Proposition Design und Service Design Thinking. Seine Teilnehmer und Studenten begeistert er durch seine wertvollen Impulse zu Gestaltung, Test und Umsetzung funktionierender Geschäftsmodelle.

Neben seinen internationalen Aufträgen als Referent, tragen zahlreiche Lehraufträge an bisher 17 staatlichen und privaten Hochschulen in Deutschland und Österreich rund um die Themen Geschäftsmodellinnovation, Design Thinking und Kundennutzen zu Ematingers Expertise bei. Darüber hinaus hat er mehrere erfolgreiche Sachbücher veröffentlicht und steigert die Relevanz und den Anspruch seiner Vorträge zusätzlich aufgrund von mehr als 20 Jahren Konzernerfahrung in der IT-Beratung, im Business Development sowie Corporate Universities.

Zuvor studierte Dr. Reinhard Ematinger nach seinem Abschluss als Maschinenbau-Ingenieur an der HTL Linz an der Montanuniversität Leoben und graduierte an der Oakland University zum Master of Science in Engineering Management. Er promovierte zum Thema "Facilitating Business Model Generation emphasizing Customer Value through a Serious Play Approach" an der Mendel-Universität Brünn. Zudem ist er seit 2016 Gastprofessor für Betriebswirtschaft an der Universidad Autónoma de Guadalajara in Mexiko.

Zur Referentenübersicht

3. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. September 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!