Details zum Vortrag

Wieso Pekinesen besser hacken als Pitbulls – Das müssen Sie über die Risikowahrnehmung in Ihrem Unternehmen wissen

Entlarven Sie als professioneller IT-Entscheider typische Denkfallen der Risikowahrnehmung! Wie? Gemeinsam mit Prof. Dr. Scheidemann erarbeiten Sie konkrete Lösungen für mehr Informationssicherheit in Ihrem Unternehmen. Denn eines steht fest: die Bekämpfung des menschlichen Autopiloten ist wirkungsvoller als so manche Firewall!

Alle Details zum Vortrag

Prof. Dr. Volker Scheidemann

Professor für Wirtschaftsinformatik, Provadis Hochschule Frankfurt

Prof. Dr. Volker Scheidemann arbeitet bereits seit dem Jahr 2000 im Bereich der Informationssicherheit, unter anderem als Produktmanager für Verschlüsselungslösungen und Trainer. Sein Fokus liegt dabei besonders auf den menschlichen Aspekten der Security Awareness und – wie es sich wohl für einen studierten Mathematiker gehört – auf der Kryptografie. Als gefragter Redner ist Volker Scheidemann häufig auf Kongressen anzutreffen. Darüber hinaus spiegelt er als Autor seine Expertise zum Thema Informationssicherheit in diversen Fachartikeln, Lehrbüchern als auch in einem preisgekrönten IT-Sicherheitsblog wieder.

Nach Lehraufträgen an verschiedenen Hochschulen und einer professionellen Trainerausbildung hat er seine Leidenschaft für das Lernauslösen zu seiner Hauptaufgabe gemacht. Seit 2018 ist er als freiberuflicher Trainer, Moderator und Berater gemeinsam mit seiner Frau tätig. Weiterhin lehrt er als Professor für Wirtschaftsinformatik an der Provadis International School of Management and Technology in Frankfurt-Höchst.

Im Privatleben ist Volker Scheidemann leidenschaftlicher Swingtänzer und Trainer für Lindy Hop. Einem alten Swingtitel des Jimmie Lunceford-Orchesters entlehnt er auch sein Credo: T’ain’t what you do, it’s the way that you do it – that’s what gets results, übersetzt etwa: es kommt nicht so sehr darauf an, was du tust, sondern vielmehr wie du es tust – das prägt das Resultat!

Zur Referentenübersicht

3. Deutscher IT-Leiter­-Kongress

Unter dem Motto: „IT geht in Führung“

28.–30. September 2020 in Düsseldorf

Jetzt ganz ohne Risiko anmelden!